Fragen und Antworten



Was ist und woher kommt Reiki?

Created with Sketch.

Reiki ist eine alte japanische Methode. 
Mikao Usui entdeckte eine universelle Lebensenergie, die er Reiki nannte. Er begann, Studien durchzuführen, um seine Erfahrungen zu prüfen und zu beobachten. Reiki basiert auf alten buddhistischen und taoistischen Praktiken und wurde später von verschiedenen Lehrern weiterentwickelt und verbreitet. Heute wird Reiki weltweit praktiziert.
Er unterrichtete zudem Schüler in Reiki. Dr. Hayashi, ein Marinearzt, war einer seiner Schüler. 

Wie wirkt Reiki?

Created with Sketch.

Reiki kann auf den Körper, den Geist und die Seele wirken. Eine ganzheitliche Möglichkeit, den Körper zu entspannen und das Wohlbefinden zu steigern. Reiki aktiviert zudem die Chakren des Körpers. Chakren kennst Du vielleicht aus dem Yoga Bereich. Hier wird die universelle Lebensenergie Prana genannt. Mit Prana bist Du während Deiner Yoga-Übung automatisch verbunden. Genau deswegen tut uns Yoga auch so gut!

Auch Kliniken in Deutschland wenden und bieten Reiki an. Das freut mich sehr, da ich wie Du weißt aus dem medizinischen Bereich komme und es als sehr große Bereicherung empfinde wenn Schulmedizin mit Reiki verbunden wird. Informiere Dich gerne dazu! Ein wirklich spannendes Thema. 

Wie fühle oder spüre ich Reiki?

Created with Sketch.

Du wirst Reiki auf Deine ganz persönliche Art und Weise spüren. Jeder Mensch empfindet Reiki anders. Ich kann Dir gerne von meinen Erfahrungen berichten. Reiki kann man spüren durch Kribbeln, angenehme Wärme oder ein wohliges Gefühl. Lass Dich bitte nicht verunsichern, wenn Du gar nichts spürst. Reiki fließt immer, auch das gehörte zu meinem persönlichen Learning. 
Es gibt Tage, an denen ich bei mir selbst Reiki nicht spüre. Dennoch merke ich danach, dass sich etwas tut, auch wenn das von teils zeitverzögert der Fall ist. 

Versuche aus der Anspannung heraus zu gehen "werde ich etwas spüren oder nicht?". In Internetforen und auch im persönlichen Austausch hört man immer wieder ganz besondere Erlebnisse. Mache Dir jedoch bewusst, dass dies auch wirklich besondere Erlebnisse sind. 
Es ist absolut nicht, schlimm, wenn Dein persönliches Empfinden ganz anders ausfällt!

Wer oder was kann Reiki erhalten?

Created with Sketch.

Jedes Lebewesen oder jeder Gegenstand, der Energie und Frequenz besitzt, kann Reiki erhalten. 
Da Reiki so einfach wie genial ist, sind kaum Grenzen gesetzt. Ich selbst probiere immer mal wieder Reiki in verschiedenen Situationen aus. 
Im schlimmsten Fall passiert nämlich nur das bestmögliche. 
So kann Reiki bei Menschen, Tieren, Pflanzen, Edelsteinen, Nahrung eingesetzt werden. 

Warum Fernreiki? Probiere es aus!

Created with Sketch.

Fernreiki, ein super spannendes Thema. Ich selbst durfte Fernreiki in meiner Einweihung in den 2. Grad erfahren. Was soll ich sagen? Hätte ich es selbst nicht erlebt, könnte ich es vielleicht auch nicht glauben. Ich konnte mir vorher nichts darunter vorstellen, wie fühlt sich das wohl auf die Ferne an? 
Was soll ich sagen, als Reiki floss, gab es keine Zweifel mehr. 
Durch meinen 2. Grad kann und darf ich Reiki senden. Es kommt immer mal wieder vor, dass ich eine Körperstelle an mir selbst nicht erreichen kann oder das Berühren in einer akrobatischen Meisterleistung enden würde. Da kommt Fernreiki wie gerufen. In diesen Fällen sende ich mir selbst Fernreiki.

Warum ein Vorgespräch und ein Nachgespräch?

Created with Sketch.

Ich empfinde es, als wichtig den Menschen zu sprechen, der mir Reiki gibt. Daher halte ich es bei meinen Fernreiki Gaben genauso. Reiki bedeutet auch während der Behandlung in Entspannung und Gelassenheit zu sein. Durch das Vorgespräch lernst Du mich kennen und ich Dich ebenfalls. Hier haben wir auch einen Raum, offene Fragen anzusprechen.

Das Nachgespräch empfinde ich ebenso wichtig. Hier können wir uns über Deine Erfahrungen austauschen und Fragen klären, die nach der Reiki Gabe aufkommen.

Muss ich mich auf die Reiki Anwendung vorbereiten?

Created with Sketch.

Reiki funktioniert überall. 
Aber, in einer entspannten und ruhigen Umgebung kannst Du Dich viel besser entspannen und auf Dich selbst achten und hören. 
Auch ich suche für die Reiki Gabe meinen Reiki Raum auf. Hier kann ich mich voll und ganz auf die Reiki Gabe für Dich konzentrieren. Gerne kannst Du Dir eine Kerze anmachen, den Raum abdunkeln oder eine Decke bereitlegen, falls es zu kühl wird. Es ist unangenehm, sich frierend in Entspannung zu üben. 

Muss ich an die Reiki Energie glauben?

Created with Sketch.

Überhaupt nicht. Reiki ist eine universelle Lebensenergie, die uns immer umgibt. 
Wir haben nur durch den Alltag die Verbindung verloren.